HAUPTSEITE
IMPRESSUM
  LOGIN
  
Home ->
zurück
 

Optrel swiss air Atemschutzsystem kompl inkl. Komfort-Halbmaske bestehend aus: Halbmaske Schlauchsyst. Kopf-u.Nackenband, Gebläseneinheit Schultert...   (132217)

Hersteller: Optrel
Artikelnummer: 8.4700010
CHF 1'320.00
 
exkl. MwSt.
Lieferbar
Anzahl:

Optrel swiss air Gebläse-Atemschutzsystem

 

Immer ausreichend Frischluft, weniger Ermüdung. Dank atemunterstützender Technologie und des ultraflachen und leichten Rucksackprinzips.


Mit Sicherheit komfortabel geschützt
Kernelement des optrel swiss air Gebläse-Atemschutzsystems ist eine belüftete Halbmaske, die den Mund- und Nasenbereich komplett abdeckt und mit gereinigter Luft versorgt.
Im Mund und Nasenbereich entsteht ein Atemraum, der dank Überdruck den Anwender in der Atmung unterstützt und den ermüdenden Atemwiderstand eliminiert.
Die aus Hightech-Gewebe gefertigte Halbmaske ist so konzipiert, dass sie sich dank eines frei einstellbaren Kopfbands individuell hervorragend anpassen lässt.
Durch dieses Konzept erübrigen sich aufwändige Fit-Tests, welche bei herkömmlichen Halbmasken üblich sind.

Die saubere Luft kommt über einen Y-Schlauch von einem miniaturisierten Gebläsesystem, welches bequem von einer Trageeinheit auf dem Rücken getragen wird.
Auf diese Weise befindet sich der Anwender permanent in einem ′Überdruck-Luftsystem′, welches seine Atemwege permanent gegen verunreinigte Luft schützt.


Gesundheit
Permanenter Schutz der Atemwege und der Lunge gegen Schadstoffe in der Luft, unabhängig von der momentanen Tätigkeit im Arbeitsalltag.
Dies verhindert die Entstehung von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge.

Ergonomie
Reduktion von Schmerzen im Nackenbereich und Rücken auf Grund einer signifkanten Gewichtsverminderung von Kopf-,
Gesichts- und Augenschutzsystemen. Schwere Kombihelme sind nicht mehr nötig.

Leistungsfähigkeit
Erhöhung der Leistungsfähigkeit der Anwenderinnen und Anwender dank Überdrucksystem, welches die Atmung unterstützt und keinerlei Atemwiderstände hervorruft.

Kostenersparnis
Senkung der Investitionskosten aufgrund des Wegfalles aufwändiger Anpassungstests (kein Fit-Test).
Senkung der laufenden Kosten durch massive Einsparung von Papiermasken sowie deren Entsorgung


Versorgungssicherheit
Dank eines wiederverwendbaren Halbmaskensystems ist die Versorgung auch bei einer Verknappung in Krisenzeiten jederzeit garantiert.

Unabhängigkeit
swiss air lässt sich komplett autark anwenden, was maximale Vielseitigkeit in der Kombination mit dem passenden, vom Hersteller unabhängigen Arbeitsschutz, ermöglicht.

Universelle Anwendungsbereiche
swiss air ist in der Anwendung so vielseitig, wie die Aufgaben in der Industrie, im Gewerbe, im Bau, in der Medizin oder der Landwirtschaft.

Nachhaltigkeit
Durch das Pflanzen eines Baumes für jedes verkaufte swiss air System kompensiert optrel mehr als nur den Klima-Fussabdruck des jeweiligen Systems.

 


Belüftete Halbmaske aus flammhemmendem Material deckt Mund- und Nasenbereich komplett ab. Ein Überdruck unterstützt die Atmung und vermeidet Ermüdung.
 
Stufenlos einstellbares Kopfband für alle Grössen von XS bis XL.
 
Y-Schlauch mit verstellbarem Nackenband und flexiblen Schlauch­elementen führt die Luft auf direktem Weg in die Halbmaske
 
Schulter-Trageeinheit zur ergonomisch perfekten Gewichtsverteilung des superleichten Filtersystems (nur 550 g).
 
Leistungsstarke TH3-Filtereinheit mit innovativem, ultraflachem Design. Leicht und komfortabel zu tragen, hocheffizient in der Anwendung.
 
Gebläseeinheit mit automatischer Luftfluss-Kalibrierung und 14h Hochleistungsakku für einen unterbrechungsfreien Arbeitstag.


Vom zentralen Control Panel aus, sicher positioniert am Brustteil des Schultergurts, hast Du alle Funktionen immer im Griff:

Übersicht über Filterverschmutzungs- und Akkuladezustand
Stufenlose Luftflussregelung und On-/Off-Schalter
Höhen- und Temparaturkompensation

Optrel swiss air Gebläse-Atemschutzsystem

 

Immer ausreichend Frischluft, weniger Ermüdung. Dank atemunterstützender Technologie und des ultraflachen und leichten Rucksackprinzips.


Mit Sicherheit komfortabel geschützt
Kernelement des optrel swiss air Gebläse-Atemschutzsystems ist eine belüftete Halbmaske, die den Mund- und Nasenbereich komplett abdeckt und mit gereinigter Luft versorgt.
Im Mund und Nasenbereich entsteht ein Atemraum, der dank Überdruck den Anwender in der Atmung unterstützt und den ermüdenden Atemwiderstand eliminiert.
Die aus Hightech-Gewebe gefertigte Halbmaske ist so konzipiert, dass sie sich dank eines frei einstellbaren Kopfbands individuell hervorragend anpassen lässt.
Durch dieses Konzept erübrigen sich aufwändige Fit-Tests, welche bei herkömmlichen Halbmasken üblich sind.

Die saubere Luft kommt über einen Y-Schlauch von einem miniaturisierten Gebläsesystem, welches bequem von einer Trageeinheit auf dem Rücken getragen wird.
Auf diese Weise befindet sich der Anwender permanent in einem ′Überdruck-Luftsystem′, welches seine Atemwege permanent gegen verunreinigte Luft schützt.


Gesundheit
Permanenter Schutz der Atemwege und der Lunge gegen Schadstoffe in der Luft, unabhängig von der momentanen Tätigkeit im Arbeitsalltag.
Dies verhindert die Entstehung von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge.

Ergonomie
Reduktion von Schmerzen im Nackenbereich und Rücken auf Grund einer signifkanten Gewichtsverminderung von Kopf-,
Gesichts- und Augenschutzsystemen. Schwere Kombihelme sind nicht mehr nötig.

Leistungsfähigkeit
Erhöhung der Leistungsfähigkeit der Anwenderinnen und Anwender dank Überdrucksystem, welches die Atmung unterstützt und keinerlei Atemwiderstände hervorruft.

Kostenersparnis
Senkung der Investitionskosten aufgrund des Wegfalles aufwändiger Anpassungstests (kein Fit-Test).
Senkung der laufenden Kosten durch massive Einsparung von Papiermasken sowie deren Entsorgung


Versorgungssicherheit
Dank eines wiederverwendbaren Halbmaskensystems ist die Versorgung auch bei einer Verknappung in Krisenzeiten jederzeit garantiert.

Unabhängigkeit
swiss air lässt sich komplett autark anwenden, was maximale Vielseitigkeit in der Kombination mit dem passenden, vom Hersteller unabhängigen Arbeitsschutz, ermöglicht.

Universelle Anwendungsbereiche
swiss air ist in der Anwendung so vielseitig, wie die Aufgaben in der Industrie, im Gewerbe, im Bau, in der Medizin oder der Landwirtschaft.

Nachhaltigkeit
Durch das Pflanzen eines Baumes für jedes verkaufte swiss air System kompensiert optrel mehr als nur den Klima-Fussabdruck des jeweiligen Systems.

 


Belüftete Halbmaske aus flammhemmendem Material deckt Mund- und Nasenbereich komplett ab. Ein Überdruck unterstützt die Atmung und vermeidet Ermüdung.
 
Stufenlos einstellbares Kopfband für alle Grössen von XS bis XL.
 
Y-Schlauch mit verstellbarem Nackenband und flexiblen Schlauch­elementen führt die Luft auf direktem Weg in die Halbmaske
 
Schulter-Trageeinheit zur ergonomisch perfekten Gewichtsverteilung des superleichten Filtersystems (nur 550 g).
 
Leistungsstarke TH3-Filtereinheit mit innovativem, ultraflachem Design. Leicht und komfortabel zu tragen, hocheffizient in der Anwendung.
 
Gebläseeinheit mit automatischer Luftfluss-Kalibrierung und 14h Hochleistungsakku für einen unterbrechungsfreien Arbeitstag.


Vom zentralen Control Panel aus, sicher positioniert am Brustteil des Schultergurts, hast Du alle Funktionen immer im Griff:

Übersicht über Filterverschmutzungs- und Akkuladezustand
Stufenlose Luftflussregelung und On-/Off-Schalter
Höhen- und Temparaturkompensation